Vorbereitungskurs: Externenprüfung Erzieherin – Online und berufsbegleitend

Unser Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung zur Erzieherin findet online und berufsbegleitend statt. In unseren Live-Videoseminaren verbinden wir modernste didaktische Methoden mit einer herzlichen familiären Atmosphäre auf Augenhöhe! Was Du sonst noch alles erwarten kannst, erfährst Du hier.

Ein Vorbereitungskurs ist für Teilnahem an einer Externenprüfung nicht verpflichtend. Doch bietet ein Kurs viele Vorteile. Neben der Erfahrung der Dozent:innen, der festen Struktur und Regelmäßigkeit, bietet auch der Austausch mit anderen Lernenden einen echten Mehrwert. Davon abgesehen ist allein der Nutzen, den Du durch gutes, methodisch und didaktisch aufgearbeitetes Lehrmaterial hast, immens.


Wann und wie oft findet der Kurs statt? Wer kann teilnehmen? Für welche Bundesländer ist er geeignet?

Die wichtigsten Fakten kurzgefasst – Kursdauer, Zeiten, Preise und mehr ➪

Zielgruppe und Inhalte – Für wen ist der Kurs gedacht? ➪

Wie sieht ein typischer Seminartag aus? ➪

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum Vorbereitungskurs ➪


Die wichtigsten Fakten kurzgefasst – Zeiten, Dauer, Leistungen, Preise und mehr

Kursdauer

  • Variante A: 20 Monate mit 550 Unterrichtseinheiten (UE)
  • Variante B: 17,5 Monate mit 476 UE
  • Zusätzlich zu den UE jeweils Selbstlernzeit: ca. 4-5 Std. pro Woche

Unterrichtszeiten

  • Unterricht an ca. zwei Wochenenden je Monat
  • Unterrichtszeiten: Freitag 15:30 – 20:30 Uhr und Samstag 8:30 – 15:30 Uhr
  • Hier findest Du die Starttermine der Kurse

Weitere Leistungen

  • Lerncoaching durch unsere Dozent:innen auch außerhalb der Seminarzeiten via Chat, Email und bei Bedarf per Telefon oder Videocall
  • Eine eigene Social-Media-Plattform zum Austausch von Inhalten mit anderen Teilnehmenden und Dozent:innen oder auch für selbst organisierte Lerngruppen
  • Extra-Materialien zur Vertiefung der Inhalte für das Selbststudium
  • Neu: Online-Video-Kurs zur Vorbereitung auf die schriftlichen Prüfungen mit über 210Std. Videomaterial, Fallbeispielen und zwei kompletten Musteraufgaben
  • Neu: Zugang zu unserer E-Learning-Plattform mit kleinen Quizfragen für zwischendurch und jederzeit.

Preise und Zahlung

  • Die Kursgebühren sind abhängig vom Umfang des Kurses und variieren etwas.
  • Du kannst mit einer mtl. Raten von ca. 210€ über die Laufzeit des Kurses rechnen.
  • Im Preis inbegriffen: digitales Unterrichtsmaterial. digitale Lernumgebung, Material zur Vor- und Nachbereitung, MS Office Software sowie Beratung, Erreichbarkeit und Lerncoaching auch außerhalb üblicher Bürozeiten und außerhalb der Seminarzeiten
  • Individuelle Zahlungsvereinbarungen sind nach Absprache möglich
  • Weitere Kosten: Anmeldegebühr von 45€

Inhalte, Dozent:innen und Materialien

  • Unterrichtsinhalte auf Grundlage des „länderübergreifenden Lehrplans für Erzieher:innen“
  • Eignung prinzipiell für alle Bundesländer – insbesondere für BaWü, NRW und mit Zusatzmodul für HH – kontaktiere uns für weitere Infos und eine Beratung
  • Dozent:innen mit Erfahrung sowohl in der Ausbildung von Erzieher:innen wie auch in der Praxis
  • Familiäre Lernatmosphäre auf Augenhöhe – geprägt von Wertschätzung, Empathie und Echtheit
  • Vielfältiger und kreativer Methodenmix auf Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmenden zugeschnitten
  • Für jeden Seminartermin Unterlagen zum Vorbereiten und Nachbereiten
  • Freiwillige Probeklausuren und Prüfungssimulationen
  • Begleitung und Betreuung in der Prüfungsphase

Technisches und EDV

  • Browserbasierte Lernumgebung (Firefox, Chrome, Explorer,…) – kein Installieren von Software notwendig
  • Verfügbarkeit der Seminarmaterialien in der eigenen cloudbasierten Lernumgebung
  • Eigene Socialmedia Umgebung für die Kommunikation aller Beteiligten untereinander und zum Teilen von Dateien – angepasst für Laptop, Tablet und Smartphone

Anmeldung und Vertragliches

  • Die Anmeldung erfolgt über unser Online Anmeldeformular – Hier findest Du auch Infos zu Rabatten und Kündigungsfristen
  • Einstieg in den Kurs ist nach individueller Absprache und Beratung ggf. auch später möglich

Wann beginnen die Online Vorbereitungskurse?

✔ 14 tägige Online-Live-Seminare
✔ Fr 15:30 – 20:30 + Sa 8:30 – 15:30
✔ Coaching auch außerhalb des Seminars
✔ Lehrbuch „Erzieherinnen und Erzieher“
✔ Extra: Unterrichtsmaterial zur Vertiefung
✔ Extra: Video-Kurs mit über 210 Min. Videomaterial
✔ Extra: Mikro-Learning Plattform für zwischendurch

Informiere Dich hier, wann die nächsten Kurse beginnen:


Zielgruppe und Inhalte – Für wen ist der Kurs gedacht?

Für welche Bundesländer ist der Kurs besonders geeignet?

In unserem Vorbereitungskurs behandeln wir in erster Linie die prüfungsrelevanten Themen aus dem pädagogischen Bereich vor. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von Kommunikationsmethoden und -theorien.

Für alle Bundesländer, die keine nicht-pädagogischen Fächer prüfen, wie z.B. eine Fremdsprache, Mathematik o.ä. ist unser Kurs besonders geeignet. Darum empfehlen wir unseren Kurs beispielsweise für NRW oder Baden-Württemberg. Willst Du Dich zu den beiden Ländern informieren, dann lies doch unsere Artikel zum Thema Externenprüfung Erzieherin in NRW oder der Schulfremdenprüfung Erzieherin in Baden-Württemberg

Auch für Hamburg ist unser Kurs gut geeignet. Zwar prüft Hamburg weitere nicht pädagogische Fächer, doch da die prüfende Schule die Prüfungsthemen im Vorfeld bekannt gibt, können wir auf diese Themen gezielt vorbereiten. Dafür bieten wir zu dem regulären Vorbereitungskurs ein Zusatzmodul für alle Teilnehmenden aus Hamburg an. Bitte informiere Dich vor Deiner Anmeldung über das Hamburg Modul.

Gerne beraten wir Dich zu dem Thema „Für welche Bundesländer ist der Kurs besonders geeignet?“ persönlich. Hier geht es zu unserem Kontaktformular:

Was brauche ich an technischen Voraussetzungen für die Teilnahme?

Für die Teilnahme brauchst Du nicht viel:

Hast Du einen Laptop, Computer oder ein Tablet mit Kamera und Mikrofon? Dann ist das wichtigste schon mal da. Eine Software musst Du nicht installieren. Du brauchst nur noch eine stabile Internetverbindung. Folgende Bandbreite empfehlen wir für die Video-Konferenzen:

Für eine gute Qualität:
2,5 Mbps für den Upload und 4 Mbps für den Download.

Das Minimum sollte sein:
0,2 Mbps für den Upload und 0,5 Mbps für den Download.

Hier kannst Du auf der Website von Ookla Deine Internetverbindung testen. Oder Du googlest nach „speedtest“ und klickst den Button.

Wir empfehlen Dir ein Headset mit aktiver Rauschunterdrückung (Noise Cancelling), wenn Du in etwas lauterer Umgebung an den Live-Seminaren teilnimmst. Diese Headsets erkennen mit einem zweiten Mikrofon Geräusche aus der Umgebung. Diese kehren sie um und übertragen quasi das Gegenteil der Geräusche und neutralisieren sie damit. Solche Headsets gibt es nach unseren Erfahrungen schon ab 45€

Gerne beraten wir Dich auch zum Thema „technische Voraussetzungen“. Hier kommst Du zu unserem Kontaktformular

Wer darf alles an dem Online Vorbereitungskurs teilnehmen?


Sorry, wir überarbeiten diesen Inhalt derzeit. In wenigen Tagen erfährst Du hier mehr. Gerne beraten wir Dich auch zu Deinem Anliegen. Hier geht es zu unserem Kontaktformular


Artur Kozma - pädagogische Leitung und Beratung

Du bist unsicher, ob Du die Voraussetzungen erfüllst? Du hast Fragen zum Vorbereitungskurs?

Wir nehmen uns gerne Zeit für Dich. Schreib uns, schick uns eine Audio oder rufe uns an. Hier kommst Du unserer Kontaktseite:

– Artur und das LEIKO-Team –


Wie sieht ein typischer Seminartag aus?

Ablauf eines Seminartages


Sorry, wir überarbeiten diesen Inhalt derzeit. In wenigen Tagen erfährst Du hier mehr. Gerne beraten wir Dich auch zu Deinem Anliegen. Hier geht es zu unserem Kontaktformular

Häufig gestellte Fragen – Online Vorbereitungskurs zur „Externenprüfung Erzieherin“

Am Computer Pädagogik lernen? Geht doch nicht, oder? Das hat doch mit Menschen zu tun…

Wir bei LEIKO beschäftigen uns viel damit, wie (Ver)Bindungen zwischen Menschen entstehen. Darum sind wir davon überzeugt, dass die eigene Haltung und Offenheit eine der wichtigsten Grundvoraussetzung ist. Das gilt auch für unseren Kurs. Wir schaffen in unseren Kursen eine vertrauensvolle Umgebung und verstehen uns als Deine Lernpartner und Begleiter. Wir begegnen Dir mit Wertschätzung, Empathie und Echtheit und wollen dass Du Dich wohl fühlst. In vielfältigen Interaktionen und Gruppenarbeiten kommen alle TeilnehmerInnen des Kurses miteinander und mit sich selbst in Kontakt. Es geht!

Und hast Du nicht auch schon mal mit einem Meschen stundenlang telefoniert, gechattet oder Audios ausgetauscht und fühltest Dich dabei mit diesem Menschen verbunden? Es geht!

Jedes Bundesland hat doch einen eigenen Lehrplan. Wie kann Euer online Lehrgang bundesweit gelten?

Vierzehn Bundesländer haben einen gemeinsamen länderübergreifenden Lehrplan für die Erzieheri:nnen Ausbildung erarbeitet. Die Nichtschülerprüfungen fragen genau diese Themen ab. Auch in den übrigen zwei Ländern decken sich die Inhalte mit diesem Lehrplan weitestgehend. In unserem online Vorbereitungskurs „Externenprüfung Erzieher:in“ orientieren wir uns sehr eng an diesen Vorgaben. Unser Lehrmaterial bildet diesen länderübergreifenden Lehrplan genau ab. Somit können wir mit unserem Lehrgang länderübergreifend auf die Prüfungen vorbereiten.

Zudem haben wir eine Methodik und Didaktik entwickelt in hohem Maß differenziert und effektiv ist. Schreibe uns gerne über das Kontaktforumular ein Nachricht, dann erzählen wir Dir mehr dazu.

Da sich die Bundesländer in Ihren auch in Ihren Zulassungsvoraussetzungen, Fristen und erforderlichen Nachweisen unterscheiden, sind wir gerne für Dich da und beraten Dich. So behältst Du jederzeit den Überblick. Mehr Infos findest Du unter Voraussetzungen

Welche Fächer und Inhalte werden im Vorbereitungskurs „Externenprüfung Erzieher:in“ behandelt?

Wir unterrichten die Inhalte des länderübergreifenden Lehrplans. Da wir unseren Vorbereitungskurs bundesweit anbieten, konzentrieren wir uns damit auf die größtmögliche Schnittmenge zwischen den Bundesländern. Wenn Du wissen möchtest, ob die Inhalte Deines Bundeslandes davon abweichen, schreibe uns gerne.


Übrigens: In jedem neuen Kurs sind auch die Bundesländer anders repräsentiert. Wir berücksichtigen das und stimmen die Themen und den Bedarf zu Beginn des Kurses mit Dir und den anderen Teilnehmenden nochmals ab. Ein Teil

Wieviel Zeit muss ich zusätzlich zu den Seminar-Wochenenden für die Vorbereitung einplanen?

Je nach Vorwissen und Erfahrung kannst Du mit etwa 4-6h Selbstlernzeit pro Woche rechnen.

Du erhältst zu jedem Termin und Thema vorbereitende bzw. weiterführende Unterrichtsmaterialien und Aufgaben. Diese helfen Dir zu einem noch tieferen und nachhaltigeren Verständnis der Inhalte. Das können z.B. Texte zu verwandten Themen oder aktuelle Artikel aus Fachzeitschriften sein, Aufgaben zur Vorbereitung eines Themas oder zur Anwendung in der Praxis.

Zu den Prüfungen hin wird es dann je nach Vorkenntnissen in der Regel notwendig sein, dass Du zusätzliche Zeit zur Wiederholung, Auffrischung und Vertiefung einzelner Themen einplanen musst. In der Zeit vor den Schulfremdenprüfungen / Externenprüfungen solltest Du Dir keine weiteren größeren Projekte vornehmen!

Was passiert, wenn ich einen Termin verpasse?

Es kommt natürlich immer vor, dass ein Termin von Teilnehmenden nicht wahrgenommen werden kann. Das Unterrichtsmaterial zur Vor- und Nachbereitung wie auch für das Seminarwochende selbst steht Dir bis zur bestandenen Prüfung online und zum Download zur Verfügung. So kannst Du dir die Inhalte zu einem anderen Zeitpunkt aneignen. Natürlich kannst Du uns auch jederzeit zu fachlichen Fragen ansprechen auch außerhalb der Seminarterminen.

Kommen zu den Kursgebühren weitere Kosten dazu?

In den Kursgebühren ist der Unterricht inkl. Unterrichtsmaterialien, Zugang zu unserer digitalen Lernumgebung und ein online Office Paket enthalten (Word, Excel, PowerPoint usw.). Außerdem erhältst Du von uns für die Kursdauer ein umfassendes Lehrbuch als E-Book bereitgestellt. Dies ist auf dem neuesten Stand der aktuellen Lehrpläne und beinhaltet Links zu Videos und vielen weiteren Medien.

Zusätzlich fallen für Dich die Kosten zur Prüfungsanmeldung an. Die variieren je nach Bundesland. Schreib uns gerne, dann können wir Dir die aktuellen Gebühren für Dein Bundesland nennen.

Zudem haben wir noch einige Literaturempfehlungen für Dich. Diese sind nicht zwingend erforderlich, können aber Sinn machen, wenn Du auch gerne mal ohne Bildschirm lernen möchtest. Hierfür kannst Du etwa 70-130 EUR einplanen. Die Bücher, die wir empfehlen, können Dir allerdings auch im Beruf als Anregung und Nachschlagewerk dienen. Sind also auch nachhaltig und eine sinnvolle Investition.


Artur Kozma - pädagogische Leitung und Beratung

„Du möchtest mehr Informationen über unseren Kurs? Du hast noch weitere Fragen? Ruf uns gerne an oder schreib uns hier oder über WhatsApp.

Mehr Infos zu Kursanmeldungen, Rabatten und unseren AGB findest Du unter Online Anmeldung. Wir freuen uns auf Dich!“

Artur (päd. Leitung) und das LEIKO-Team


Linktipp: Hier findest Du den länderübergreifenden Lehrplan für Erzieher:innen. Unser Unterricht und unser Lehrmaterial basiert auf diesem Plan.

Auf dieser Seite findest Du alles über unseren Vorbereitungskurs "Externenprüfung Erzieher:in". Wir informieren Dich unter anderem über Unterrichtszeiten, -methoden und -inhalte und über Zahlungsmodalitäten und Technisches. Außerdem beantworten wir Dir hier die häufigsten Fragen zu unserem Kurs. Aktuelle Termine findest Du unter Termine und Anmeldungen.